Anleitung 039/6, Pullover, 2-fädig aus Seidana® von Junghans-Wolle

Für Gr. 36-42: Je 200 g Seidana® in Petrol und Grün und 150 g in Kiwi.
Für Gr. 44/46: Je 250 g Seidana® in Petrol und Grün und 150 g in Kiwi.
Für Gr. 48/50: Je 300 g Seidana® in Petrol und Grün und 200 g in Kiwi.

Strick-N 3,5-4,5; für den Halsrand: Rundstrick-N 2,5-3,5, Länge 80 cm.

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Material zusammenstellen

Größe wählen:

Farbe

Seidana® von Junghans-Wolle:

Rot

Mango

Lachs

Violett

Wollweiß

Kitt

Braun

Rotbraun

Marine

Bleu

Türkis

Petrol

Zitrone

Kiwi

Grün

Silber

Dunkelgrau

Schwarz

Maschenbild glatt rechts

Garnhinweise

Seidana® von Junghans-Wolle:

• Schurwolle und Seide sorgen für Weichheit und Glanz, Polyacryl gibt dem Garn seine Stabilität.
• Als Cablee gezwirnt länger schön.
• Zum Lacestricken bestens geeignet.

Material
50 % Polyacryl
30 % Schurwolle
20 % Seide
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 30-32 M
Lauflänge
50 g = 255 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 300 g
Nadelstärke
2,0 - 3,0
Pflegehinweis
Handwäsche

Zubehör

Anleitungsheft WoolDesign Winter 2016/17

Best.-Nr.: 123495, Sofort lieferbar

Ausgewählte Bewertungen

Von Monika G. am 19.09.2016

Super gelungen

Habe den Pulli nachgearbeitet. Den Halsausschnitt habe ich allerdings in Kiwi und Petrol gearbeitet, da nur hell mich sehr blass aussehen läßt. Ohne Fehler geht es aber nicht, hab die Ränder leider in Kraus links gestrickt, was fertiggestellt nicht so toll aussieht. Werde den unteren Rand mit Krebsmaschen umhäkeln und hoffen, dass es etwas glatter fällt. Seidana läßt sich sehr gut verarbeiten und tragen.

pu