Kosmetiktücherhülle aus Korkstoff und Baumwolle

Schritt-für-Schritt-Anleitung „Kosmetiktücherhülle“

Bügeln Sie den Baumwollstoff und die Klöppelspitzte (den Korkstoff bitte nicht bügeln) und schneiden das benötigte Material mit Hilfe des Rollschneiders, Lineal und der Schneideunterlage wie folgt zu:

Aus dem Korkstoff: 2 Rechtecke 8 x 24 cm, sowie 1 Rechteck 12,5 x 24 cm.

Aus dem Baumwollstoff Grau: 2 Rechtecke 10 x 14 cm. (Nahtzugabe bereits einbezogen) Klöppelspitze Grau: 2 Bänder je 25 cm.

Kosmetiktücherhülle - Schritt 1

Schritt 1

Markieren Sie die Mitte auf dem 12,5 x 24 cm Korkstoff auf der linken Stoffseite mit einer Linie. Zeichnen Sie auf der Linie je 7 cm vom Rand gemessen eine kleine Markierung. An diese Markierungen legen Sie einen Teller an und verbinden diese mit zwei Halbkreisen miteinander. Schneiden Sie die nun entstandene spitze Ellipse mit dem Präzisions-Bastelmesser aus. Dies ist anschließend der Schlitz im „Deckel“ der Tücherbox.

Kosmetiktücherhülle - Schritt 2

Schritt 2

Legen Sie auf den „Deckel“ ein Stück Korkstoff 8 x 24 cm rechts auf rechts an eine lange Kante und fixieren Sie es mit den Stoffklammern. Steppen Sie die Naht knappkantig ab. Mit dem zweiten Stück 8 x 24 cm verfahren Sie ebenso an der zweiten Kante des „Deckels“.

Kosmetiktücherhülle - Schritt 3

Schritt 3

Nähen Sie auf der linken Seite die Nahtzugabe mit einer zweiten Naht knappkantig fest. So ergibt sich anschließend eine schönere Optik auf der rechten Seite.

Kosmetiktücherhülle - Schritt 4

Schritt 4

Fixieren Sie auf der rechten Seite des „Deckels“, jeweils neben der Naht, die Klöppelspitze mit den Klammern, so dass die spitze Seite nach innen zeigt. Nähen Sie die Klöppelspitze im Zickzackstich fest.

Kosmetiktücherhülle - Schritt 5

Schritt 5

Klappen Sie die lange Seite der grauen Stoffe um, bügeln Sie diese und steppen sie knappkantig ab.

Kosmetiktücherhülle - Schritt 6

Schritt 6

Fixieren Sie ein graues Stoffstück rechts auf rechts an einem Ende des Korks mit Klammern. Achten Sie darauf, dass die abgesteppte Seite des grauen Stoffs mit der späteren Unterkante des Korkstoffs bündig abschließt. Steppen Sie die Kanten knappkantig ab. Wenden Sie die fertige Kosmetiktücherhülle.

Schritt-für-Schritt-Anleitung „Taschentuchhülle“

Markieren Sie auf der 15 cm langen Seite die Mitte und falten den Stoff rechts auf rechts zur Mitte hin. Fixieren Sie den Stoff mit den Stoffklammern. Steppen Sie die beiden kurzen Seiten knappkantig ab. Nähen Sie in der Mitte, wo sich die Stoffkanten treffen einige Stiche vor und zurück. Die Ecken schräg abschneiden. Wenden Sie die Hülle und Formen die Ecken vorsichtig aus.

Zuschnitt: Rechteck aus Korkstoffe 15 x 14,5 cm.

pu