Modell 217/5, Mütze aus Partner 6 (Umfang ca. 53 cm) von phildar

Modell 217/5, Mütze aus Partner 6 (Umfang ca. 53 cm) von phildar

Modell konfigurieren

Modell 217/5, Mütze aus Partner 6 (Umfang ca. 53 cm) von phildar

Für dieses Modell in der Farbvariante Lichen benötigen Sie:
für 1 Mütze: 150 g Partner 6 in Lichen.

Für dieses Modell in der Farbvariante Army benötigen Sie:

für 1 Mütze: 150 g Partner 6 in Army.

Strick-N 3,5 und 5,0.

Die Damenmütze finden Sie unter der Modellnummer 173/2.

Konfiguration

Größe wählen:

Farbe

Weitere Ansichten:

Farbvariante Army
Farbvariante Lichen

Partner 6 von phildar:

002 Camel
004 Ecorce
010 Blanc
028 Acier
029 Brume
032 Ecru
037 Grenadine
038 Chataîgne
040 Lagon
041 Billard
042 Canard
043 Bleuet
056 Marine
067 Noir
084 Rouge
102 Pavot
107 Minerai
108 Lichen
111 Saumon
127 Bengale
130 Poudre
152 Jade
153 Army
154 Orge
155 Curry
200 Bruyère
206 Vermillon
207 Ciel

Garnhinweise

Partner 6 von phildar:

Der Klassiker von phildar und ein vielseitig einsetzbares Garn für die ganze Familie. Der Mix aus Nylon, Acryl und Wolle lässt sich leicht und schnell verstricken, ist angenehm weich aber trotzdem robust und pflegeleicht.

Material:
50 % Polyamid
25 % Wolle
25 % Polyacryl
Knäuelgröße:
50 Gramm
Maschenprobe:
10 cm glatt re = 15 M
Lauflänge:
50 g = 66 m Lauflänge
Bedarf:
Damen, Gr. 40 = ca. 600 g
Nadelstärke:
5,0 - 6,0
Pflegehinweis:
Schonwaschgang bis 30°

Zubehör

Anleitungsheft WoolDesign und Creativ-Shop 2015/2016
Best.-Nr.: 118308, sofort lieferbar

Ausgewählte Bewertungen zu diesem Produkt (1)

Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte Bewertungen zu diesem Produkt:

Annemarie O. - Innsbruck, 25. September 2012 12:24 Uhr

super Muster!

... ich habe nun schon 2 Mützen gestrickt und bin begeistert. Erstens lässt sich die Mütze superschnell stricken, zweitens sieht sie sowohl an Männern als auch an Frauen megaschick aus. Bei Frauen würde ein Fellbommel noch super dazu passen. Einziges Manko - in der Beschreibung steht, man muss zum Schluss nur einen Faden am oberen Rand einziehen und verknoten. Stimmt so nicht ganz, weil auch wenn man ganz fest zusammenzieht bleibt in der Mitte ein Loch. Ich habe das dann einfach zugenäht, jedoch sollte man das eventuell erwähnen.

pu