Gartenkunst zum Schmunzeln: der Tomte-Heinzelmann der schwedischen Designerin Ruth Vetter.

Jeder ein Unikat – handgefinisht und handbemalt. Aus wetterfestem Polyresin in Steinoptik.

Gartenkunst zum Schmunzeln: der Tomte-Heinzelmann der schwedischen Designerin Ruth Vetter.

Schwedischer Gartenzwerg

sofort lieferbar, Lagerbestand knapp Best.-Nr.: 117413

€ 59,- inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Gartenkunst zum Schmunzeln: der Tomte-Heinzelmann der schwedischen Designerin Ruth Vetter.

Seit Urzeiten ist der Tomte Schwedens guter Hausgeist. Auf jedem Bauernhof schützt ein Tomte die Bewohner und Haustiere. Wenn er nach der Schneeschmelze wieder zu Tage kommt, leuchtet seine lange, gelbe Mütze wie ein Blütentrieb aus dem Gräserwald, der Blumenrabatte oder dem Moos im Pflanzkübel. Erst auf den zweiten Blick ist der Tomte erkennbar: Seine Mütze ist ihm ins Gesicht gerutscht; nur Knollennase und Bart lugen noch hervor. Kein Wunder, dass sich der drollige Mann mächtig in die Hüften stemmt – und bei jedem Betrachter ein Lächeln zaubert.
Urvater ist eine handmodellierte Ton-Skulptur der renommierten schwedischen Keramikerin.
Ruth Vetter ist vor allem berühmt für ihre originellen Skulpturen aus der schwedischen Tier- und Sagenwelt. Erst wenn die Künstlerin den originalgetreuen Abdruck der Tomte-Figur freigibt, werden mit der Gießform die Nachkommen aus robustem Polyresin hergestellt.
Individuell ausgestaltet und mit Ölfarbe handbemalt wird jeder Tomte einzigartig.
Durch liebevolle Handarbeit entstehen leicht variierende Farbschattierungen und individuelle Feinheiten an Barttracht und Gewandung. Keine Figur ist exakt der anderen gleich – jede ein ureigener Charakter.
Steinähnliches Polyresin macht den Wicht zum standfesten Mannsbild - resistent gegen Regen, Hitze, sogar Frost (-20 °C bis +40 °C).
Einfach feucht abwischbar. Immer auch ein schönes Geschenk.
39 x 17 cm. Wiegt 1,8 kg.

Ausgewählte Bewertungen zu diesem Produkt (0)

pu