Modell 136/2, Damenpullover mit separatem Kragen, aus Winter-Jaspé von Junghans-Wolle

Modell 136/2, Damenpullover mit separatem Kragen, aus Winter-Jaspé von Junghans-Wolle

Modell konfigurieren

Modell 136/2, Damenpullover mit separatem Kragen, aus Winter-Jaspé von Junghans-Wolle

Für dieses Modell benötigen Sie:
Für Gr. 34/36: 400 g Winter-Jaspé in Senf.
Für Gr. 38-44: 450 g Winter-Jaspé in Senf.
Für 1 Kragen: 100 g Winter-Jaspé in Senf.

Strick-N 4,0-5,0; für den Halsrand: Rundstrick-N 3,0-4,0, Länge 40 cm.

Länge ca. 62 cm.

Tipp: „Unerwünschte Muster-Bilder“ können bei diesem Multicolor-Garn entstehen, weil sich die Farbeffekte in bestimmten Abständen wiederholen. Vermieden werden kann das, wenn mit der Zwei-Knäuel-Technik wie folgt gearbeitet wird:

Mit dem 1. Knäuel wird Reihe 1 und 2 gestrickt – Reihe 3 und 4 mit dem Faden vom 2. Knäuel,
in dieser Weise weiter arbeiten.

Konfiguration

Größe wählen:

Farbe

Winter-Jaspé von Junghans-Wolle:

Wollweiß
Beige
Senf
Karibik
Lavendel
Orange
Pink
Oliv
Blau
Rosé
Maschenbild glatt rechts

Garnhinweise

Winter-Jaspé von Junghans-Wolle:

• Rustikales Garn mit hohem Woll- und Alpakaanteil.
• Kammzüge unterschiedlicher Farbe sind miteinander versponnen.
• Polyamid-Faden hält das Garn in Form.
• Naturnahe zeitlose Farben.

Tipp: „Unerwünschte Muster-Bilder“ können bei diesem Multicolor-Garn entstehen, weil sich die Farbeffekte in bestimmten Abständen wiederholen. Vermieden werden kann das, wenn mit der Zwei-Knäuel-Technik wie folgt gearbeitet wird:

Mit dem 1. Knäuel wird Reihe 1 und 2 gestrickt – Reihe 3 und 4 mit dem Faden vom 2. Knäuel, in dieser Weise weiter arbeiten.

Material:
46 % Polyacryl
36 % Wolle
15 % Alpaka
3 % Polyamid
Knäuelgröße:
50 Gramm
Maschenprobe:
10 cm glatt re = 15-17 M
Lauflänge:
50 g = 90 m Lauflänge
Bedarf:
Damen, Gr. 40 = ca. 450 g
Nadelstärke:
4,0 - 5,0
Pflegehinweis:
Handwäsche

Ausgewählte Bewertungen zu diesem Produkt (0)

pu