Anleitung 250/4, Teddy aus Poco mit Pulli aus Landwolle von Junghans-Wolle

Für den Teddy (ca. 40 cm) benötigen Sie:
100 g Poco in Hellbraun, Tieraugen aus Glas, Füllwatte, Reste in Schwarz zum Besticken
Stricknadel 3,0-4,0.

Für den Pulli benötigen Sie:
100 g Landwolle in Natur
Strick- und Rundstricknadel 4,0-5,0, Länge 40 cm.

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Material zusammenstellen

Größe wählen:

Farbe

Poco von Junghans-Wolle:

Weiß-Schwarz

Tanne

Gelb

Pink

Lila

Blau

Jeans

Marine

Hellgrau

Anthrazit

Schwarz

Weiß

Weinrot

Aubergine

Braun

Hellbraun

Natur

Hellgelb

Mint

Hellgrün

Orange

Rot

Petrol

Hellblau

Rosa

Flieder

Maschenbild glatt rechts


Landwolle von Junghans-Wolle:

Rot

Oliv

Grau

Marine

Natur

Anthrazit

Kiesel

Altrosa

Bleu

Lind

Lila

Hellgelb

Dunkelbeige

Royal

Orange

Weinrot

Violett

Maschenbild glatt rechts

Garnhinweise

Poco von Junghans-Wolle:

• Aus hochwertigem Marken-Acryl
• Weicher und strapazierfähiger als herkömmliche Garne zu diesem Preis.
• Eignet sich besonders gut für Kinderbekleidung und mehrfarbige Pullis.
• Waschmaschinenfest.

Material
100 % Polyacryl
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 17-19 M
Lauflänge
50 g = 140 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 450 g
Nadelstärke
4,0 - 5,0
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 30°

Landwolle von Junghans-Wolle:

• Für traditionelle Landhausmode.
• Für ausdrucksvolle Modelle, die fertig gekauft oft sehr teuer sind.
• Durch Beimischung von Polyacryl leichter als Reine Schurwolle.
• Waschmaschinenfest. Nicht schleudern.

Material
60 % Schurwolle
40 % Polyacryl
Knäuelgröße
100 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 17-18 M
Lauflänge
100 g = 200 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 600 g
Nadelstärke
4,0 - 5,0
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 30°

Zubehör

Füllwatte, 300 g

Best.-Nr.: 777797, Sofort lieferbar

100g-Preis: € 1,32

Ausgewählte Bewertungen

Von Kathrin H. am 16.07.2012

Zauberhafte Handarbeit

Den Teddy habe ich gestern fertig gestellt. Er ist blau, weil von dieser Farbe noch am meisten übrig war, nachdem die Kinderdecke fertig gehäkelt war. Ein sehr schönes Tierchen ist es geworden. Die Anleitung auch für mich als Strickmuffel (ich häkle lieber) leicht verständlich. Die Arbeit ging schnell und leicht von der Hand. Ich werde es wieder tun - Teddys bedeuten Liebe, davon kann es in der Welt nie zu viel geben.

Von Uta K. am 02.06.2012

Lieblingsteddy

Ein wunderschöner Teddy, den ich bereits vor 4 1/2 Jahren für mein Enkelkind gestrickt habe. Inzwischen hat es ihn "todgeliebt". Nun muss ich ihn nochmals stricken, weil ohne den Teddy nichts geht. Ein Tipp: Ich habe auf die Knopfaugen verzichtet und welche eingestickt, Sehr kleine Kinder könnten die Augen verschlucken.

Von Sabine E. am 15.04.2012

Design ist top - Anleitung könnte besser sein

Ein wirklich niedlicher Teddy. Das Material ist günstig und gut zu verarbeiten. Ich hätte mir gewünscht, dass die Anleitung ausführlicher wäre. Wenn man zwei oder drei angefertigt hat, ist es sicher leichter. Beim ersten Versuch muss man ausprobieren, an welche Stelle der Kreis für Mund und Nase kommt. Wenn man Pech hat, probiert man sehr lange herum. Auch die Position der Augen ... ein Experiment. Laut Anweisung sollen beim Schließen der Kopfnaht gleichzeitig die Ohren abgenäht werden... Wie soll das gleichzeitig funktionieren? Es wäre schön, wenn nähere Angaben über Größe und Sitz der Ohren vorhanden wären. Auch hier kann man eigentlich nur im Vehältnis zur Kopfgrösse die anderen Größen abschätzen. Ich habe mit Nadelstärke 4 gestrickt. Um die vorgegebenen Angaben einzuhalten, müsste ich eigentlich eine noch stärkere Nadel benutzen. Allerdings finde ich bereits bei Stärke 4 die Maschenabstände groß. Wenn sie noch größer wären. Kommt die Füllwatte durch.

Von Ulrike R. am 05.02.2012

Teddybär

Eine so schöne Anleitung für einen Teddybär! Danke an die Designerin! Diesen Traumteddybär werde ich für meine Enkel stricken! Versprochen! U.R.

pu