Anleitung 151/6, V-Ausschnitt-Pullover aus Scala von Junghans-Wolle

Anleitung 151/6, V-Ausschnitt-Pullover aus Scala von Junghans-Wolle

Material zusammenstellen

Für Gr. 36-42: 300 g Scala.

Strick-N 6,0-7,0.

Länge ca. 68 cm.

Material zusammenstellen

Größe wählen:

Farbe

Scala von Junghans-Wolle:

Bunt

Himbeer

Orange-Braun

Tanne

Grau-Color

Türkis

Lila-Grün

Senf

Pfirsich-Color

Blau-Lila

Rosa-Gelb-Lila

Grün/Senf/Rosa

Pink-Lila

Maschenbild glatt rechts

Garnhinweise

Scala von Junghans-Wolle:

• Ideal für trendige Schals und Mützen, Ponchos, Pullover, Jacken und kuschelige Wohnaccessoires.
• Mit Nadel 5,0-6,0 und ohne komplizierte Muster stricken selbst Strickneulinge im Handumdrehen ein Trendmodell.
• Durch 47 % Polyacryl extrem füllig und leicht.

Material
53 % Schurwolle
47 % Polyacryl
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 15-17 M
Lauflänge
50 g = 135 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 300 g
Nadelstärke
5,0 - 6,0
Pflegehinweis
Handwäsche

Ausgewählte Bewertungen

Von Angelika G. am 05.09.2016

Einfach nur super

Ich habe mich getraut und die Jacke 223/4 in Türkis nachgearbeitet. Der Farbverlauf ist einfach nur super. Auch lässt sich die Wolle trotz der vielen "Haare" sehr gut häkeln, sogar besser wie manches Baumwollgarn. Schade, dass es keinen Farbverlauf in Violett/Flieder/Lila gibt.

Von Birgit W. am 16.08.2010

Lieblingsgarn

Ich habe schon mehrere Teile aus Scala gearbeitet und bin jedesmal begeistert. Scala ist mein absolutes Lieblingsgarn.

Von Birgit W. am 16.08.2010

Lieblingsgarn

Ich habe schon mehrere Teile aus Scala gearbeitet und bin jedesmal begeistert. Scala ist mein absolutes Lieblingsgarn.

Von Ute P. am 18.09.2008

Toller Pullover ideal für mich

Ich finde es sehr schön, dass Sie hier so schöne Modelle vorstellen, die tragbar sind und vor allen Dingen auch nachstrickbar sind. Ich liebe dieses Garn mit den langen Farbverläufen und finde gerade das vorgestellte sehr originell, werde ich mir irgendwann mal nacharbeiten. Vielen lieben Dank

Von Gabriele J. am 16.09.2007

Ein Traumgarn!

Zur Zeit strick ich mit "Scala" einen Rollkragenpullover , der eigentlich eine andere Garnqualität vorsieht. Mit "Scala" eine Maschenprobe gemacht und ich war begeistert. Masche für Masche macht es sooo viel Vergnügen und das Garn ist zart und auch herrlich weich, daß die Maschen nur so von allein von der Nadel gleiten. Ich werde in jedem Fall mehr Modelle mit "Scala" stricken. Hoffentlich gibt es das Garn noch sehr lange, mit dieser tollen Farbauswahl. Also - ran an die Nadel - es strickt sich wirklich von allein. Eure begeisterte Kundin

pu