Anleitung 234/6, Pullunder mit Loop aus Winter-Jaspé von Junghans-Wolle

Veröffentlicht in Sabrina Special S 2401.

Anleitung 234/6, Pullunder mit Loop aus Winter-Jaspé von Junghans-Wolle

Material zusammenstellen

Ausgefallen anders. Das Vorderteil ist am Ausschnitt gedoppelt und verläuft mit einer leichten Rundung zu den Seiten hin. Das Besondere daran ist, dass das untere Vorderteil glatt rechts gestrickt wird, wohingegen der Pullunder gehäkelt wird. Beide Techniken finden sich dann auch in dem breiten Loop wieder.

Für Gr. 38/40: 500 g Winter-Jaspé in Pink.
Für Gr. 42/44: 600 g Winter-Jaspé in Pink.

Strick-N 5,0 und Häkel-N 5,0.

Die Anleitung finden Sie im Anleitungsheft WoolDesign Herbst/Winter 2016.

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Material zusammenstellen

Größe wählen:

Farbe

Winter-Jaspé von Junghans-Wolle:

Wollweiß

Beige

Senf

Karibik

Lavendel

Orange

Pink

Oliv

Blau

Rosé

Maschenbild glatt rechts

Garnhinweise

Winter-Jaspé von Junghans-Wolle:

• Rustikales Garn mit hohem Woll- und Alpakaanteil.
• Kammzüge unterschiedlicher Farbe sind miteinander versponnen.
• Polyamid-Faden hält das Garn in Form.
• Naturnahe zeitlose Farben.

Tipp: „Unerwünschte Muster-Bilder“ können bei diesem Multicolor-Garn entstehen, weil sich die Farbeffekte in bestimmten Abständen wiederholen. Vermieden werden kann das, wenn mit der Zwei-Knäuel-Technik wie folgt gearbeitet wird:

Mit dem 1. Knäuel wird Reihe 1 und 2 gestrickt – Reihe 3 und 4 mit dem Faden vom 2. Knäuel, in dieser Weise weiter arbeiten.

Material
46 % Polyacryl
36 % Wolle
15 % Alpaka
3 % Polyamid
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 15-17 M
Lauflänge
50 g = 90 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 450 g
Nadelstärke
4,0 - 5,0
Pflegehinweis
Handwäsche

Zubehör

Anleitungsheft WoolDesign Herbst/Winter 2016

Best.-Nr.: 122980, Sofort lieferbar

Ausgewählte Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu