Bravo Color von Schachenmayr original

Bravo Color von Schachenmayr original

Farbe:
(Hersteller-Farbe: 2120)

Sofort lieferbar Best.-Nr.: 122441

€ 1,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 3,90
Merken

Das ideale Garn für vielfältigste Strick- und Häkelprojekte. Pflegeleicht und waschmaschinenfest.

Material
100 % Polyacryl
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 22 M
Lauflänge
50 g = 133 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. M = ca. 450 g
Nadelstärke
3,0 - 4,0
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 40°

Farbe

2120 Candy

2121 Sahara

2122 Lagune

2123 Lollipop

2124 Experiment

Ausgewählte Bewertungen

Von Rita G. am 21.11.2017

Bravo color

leider 4! Verknotungen im Knäul und sehr viel Brauntöne die von außen nicht zu erahnen waren

Junghans-Wolle Internetredaktion: Wir bedauern sehr, dass Sie einen Grund zur Beanstandung haben. Wie Sie dem Foto in unserem Webshop entnehmen können, beinhaltet die Farbe Sahara auch Brauntöne. Unser Kundendienst hat sich wegen der Knoten gerne bereits mit Ihnen in Verbindung gesetzt und hoffentlich eine zufriedenstellende Lösung für Sie gefunden.

Ältere Bewertungen vor Einführung des Sterne-Systems werden in der Gesamtbewertung nicht berücksichtigt.

Von Christa M. am 16.12.2016

Bravo Color- Originals ,einfach super

Leider hatte ich in 3 Knäulen insgesamt 7 Knoten. Ich finde das Vernähnen lästig, mußte aber sein. Hat sich gelohnt, erhielt viele Komplimente für den Pulli. Läßt sich sehr gut waschen und tragen.

Junghans-Wolle Internetredaktion: Knoten im Garn lassen sich jedoch nicht ganz vermeiden. Es kommt vor, dass vom Rohmaterial bis zum fertigen Faden, der nicht endlos ist, gelegentlich aneinandergeknotet werden muss. Zudem sind Knoten ein Zeichen unserer Qualitätskontrolle, denn nicht einwandfreie Stellen wurden entfernt. Wie Sie es von Junghans-Wolle erwarten dürfen, tun wir alles, um möglichst knotenfreies Material zu liefern. Beim heutigen Stand der Spinntechnik müssen Knoten jedoch in gewissem Umfang toleriert werden. Auf ein Knäuel dürfen bis zu drei Knoten entfallen. Lösen Sie Knoten immer auf und beginnen Sie am Reihenanfang mit einem neuen Faden. Längere Fadenenden lassen sich noch zum Zusammennähen der Handarbeit verwenden. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei Ihrem schönen Hobby Handarbeiten und viel Freude mit Ihrem Pullover.

pu