Ab sofort versandkostenfrei bestellen. Für alle Bestellungen ab einem Warenwert von € 50.

X

Sensitive Socks uni von KKK

Das Sockengarn für Wollallergiker!

Sensitive Socks uni von KKK

Farbe:
(Hersteller-Farbe: 31)

Sofort lieferbar Best.-Nr.: 122471

€ 4,95
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 4,95
Merken

Auch Wollallergiker können jetzt handgestrickte Socken tragen. Langlebig und pflegeleicht wie herkömmliche Sockengarne, waschmaschinenfest und durch die Materialzusammensetzung besonders weich auf der Haut zu tragen. Zudem ist das Garn elastisch und bietet daher eine optimale Passform. 

Material
93 % Polyacryl
7 % Polyester
Knäuelgröße
100 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 30 M
Lauflänge
100 g = 430 m Lauflänge
Bedarf
1 Paar Socken, Gr. 42/43 = ca. 100 g
Nadelstärke
2,5 - 3,0
Pflegehinweis
Schonwaschgang bis 40°

Farbe

30 Weiß

31 Grau

32 Schwarz

33 Beige uni

34 Braun uni

35 Blau uni

Bewertungen

6 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Nadja R. am 06.06.2018

Einfach klasse!

Normale Sockenwolle kratzt bei mir an den Füßen leider sehr, diese Wolle jedoch ist sehr weich und kratzt überhaupt nicht! Sie lässt sich gut stricken, schimmert verarbeitet ein bisschen (ich habe grau gewählt), was jedoch schön aussieht, und das Garn ist leicht flexibel. Kann ich jedem nur weiter empfehlen, ich werde sie auch wieder kaufen!

Von Sabine V. am 21.04.2018

Tolles Garn - nicht nur für Socken

Habe daraus Herrensocken gestrickt und ein Schultertuch gehäkelt. Das Garn ist für beide Techniken geeignet, lässt sich gut verarbeiten. Werde mir noch andere Farben ordern für einen Sommerpulli.

Von Liane P. am 06.02.2018

Für Allergiker

Ich stricke sehr gerne mit der Strumpfwolle

Von Brigitte L. am 06.02.2018

Schönes Garn

Gutes Garn - arbeite sehr gerne damit. Eine grössere Farbauswahl wäre sehr schön.

Von Dora D. am 26.12.2017

fein und weich

Das Garn gefällt mir sehr gut, angenehm zu stricken, gleichmäßiges Maschenbild. Schade nur, dass (mindestens am Anfang) alle paar Reihen ein Knoten im Garn ist. Sonst super. Hätte ich gerne noch in grün, blau, rot... :-))

Junghans-Wolle Internetredaktion: Vielen Dank für Ihre Bewertung und das freundliche Gespräch. Wir bedauern sehr, dass die Knäuel, die Sie erhalten haben, Knoten aufweisen. Knoten lassen sich nicht ganz vermeiden. Es kommt vor, dass vom Rohmaterial bis zum fertigen Faden, der nicht endlos ist, gelegentlich aneinandergeknotet werden muss. Zudem sind Knoten ein Zeichen unserer Qualitätskontrolle - nicht einwandfreie Stellen wurden entfernt. Beim heutigen Stand der Spinntechnik müssen Knoten in gewissem Umfang toleriert werden. Auf ein Knäuel dürfen bis zu drei Knoten entfallen. Lösen Sie Knoten immer auf und beginnen Sie am Reihenanfang mit einem neuen Faden. Längere Fadenenden lassen sich noch zum Zusammennähen der Handarbeit verwenden. Es freut uns sehr, dass Sie mit unserem Lösungsvorschlag einverstanden sind.

pu