Ab sofort versandkostenfrei bestellen. Für alle Bestellungen ab einem Warenwert von € 50.

X

Pellini von Junghans-Wolle

Fast so weich wie ein Kuscheltier.

Pellini von Junghans-Wolle

Farbe:

Vorrätig Best.-Nr.: 121461

€ 6,45
inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
100g-Preis: € 12,90
Merken

• Imer noch im Trend: Fake-Fur.
• ,,Pelz" aus Wolle und Alpaka.
• Mit dicken Nadeln ganz schnell fertig.
• Sorry, leider nur Handwäsche bis 30 °C.

Material
60 % Wolle
25 % Polyamid
15 % Alpaka
Knäuelgröße
50 Gramm
Maschenprobe
10 cm glatt re = 11-13 M
Lauflänge
50 g = 90 m Lauflänge
Bedarf
Damen, Gr. 40 = ca. 400 g
Nadelstärke
6,0 - 8,0
Pflegehinweis
Handwäsche

Alle Anleitungen für dieses Garn anzeigen »

Farbe

Beige

Grau-Braun

Himmelblau

Himbeer-Pastell

Mittelbraun

Salbei

Offwhite

Himmelblau, Salbei, Beige, Offwhite

Grau-Braun, Himbeer-Pastell, Salbei, Beige, Offwhite

Maschenbild glatt rechts

Bewertungen

26 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Claudia T. am 30.09.2018

Kuschelwolle

Ein Traum von Wolle. Super weich und eine wunderschöne Farbe. Aber es ist eine Wolle für Profis, die schon sehr lange stricken. Denn die Wolle ist nicht leicht zu stricken und man muss ganz schön aufpassen das man keine Masche verliert.

Von Ute K. am 31.07.2018

Tolle, flauschige Wolle

Lässt sich gut verstricken.

Von Manuela F. am 10.07.2018

Pellini- Wolle

Die Wolle lässt sich wunderbar stricken,mein Dreiecktuch wird sehr toll,auch die Farbe beige-braun wirkt fantastisch,werde mir auch den hellen Farbton noch bestellen! Also: TOP danke

Von Karin T. am 24.04.2018

Teddybär

Strickt sich nicht griffig schnell, der Zeigefinger zieht den Faden nach, dann geht es gut voran. Ideal für Kindermode und Schals, da die Wolle flaumig, flauschig und weich und kuschelig ist. Wegen der Teddy artigen Struktur lassen sich die gestrickte Reihen nicht erkennen, es muss also jede Reihe notiert werden. Diese Wolle fusselt.

Junghans-Wolle Internetredaktion: Es tut uns sehr leid, dass Sie mit unserer Wolle nicht vollauf zufrieden sind. Es gibt mehrere Gründe, warum ein Gestrick flust. Besonders weiche und füllige sowie modische Effektgarne neigen eher zum Flusen, da die Fasern nicht so fest in den Faden eingebunden werden können. Dies ist kein Qualitätsmangel - das Garn muss jedoch entsprechend seiner Eigenschaft verarbeitet und gepflegt werden. Bitte beachten Sie auch unbedingt die vorgegebene Maschenprobe, denn ein zu loses Gestrick begünstigt das Flusen zusätzlich. Aus Erfahrung wissen wir, dass das Flusen oft schon nach der ersten vorschriftsmäßigen Wäsche nachlässt, da sich die Fasern fester miteinander verbinden.

Von Annegret G. am 22.03.2018

Pellini in der Farbe "salbei"

finde dieses Garn einfach toll und es ist sehr warm. Auch für den Übergang gut geeignet. Die Handwäsche ist kein Problem. Der Garnverbrauch ist gering. Habe jetzt gerade einen Pullunder fertig gemacht.

pu