Tischdeckenmotive

nach der bekannten Tablettmalerei.

Tischdeckenmotive

Tischdecke „Rose und Iris“

Sofort lieferbar Best.-Nr.: 116549

€ 48,50 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Tischdeckenmotive

Die Motive dieser Tischdecken finden Ihren Ursprung in der Tablettmalerei Schostowo. Hierbei handelt es sich um Lackmalerei auf Metalltabletts, die typischerweise mit großen Gartenblumen-Blüten und kleinen Wild­blu­men-Blüten bemalt werden. Die Tabletts sind nach dem Dorf Schostowo (Moskauer Ge­biet) benannt – dort entstand dieses alte russische Kunsthandwerk Anfang des 19. Jahr­hunderts und gilt seit jeher als eine der bekanntesten Arten der volkstümlichen Malerei in Russland.

Die Motive auf den Tischdecken sind vorgezeichnet und werden im Spann-, Stiel- und Plattstich mit Sticktwist aus reiner Baumwolle gestickt. Das Gewebe aus 50 % Leinen und 50 % Baumwolle ist mit einem breiten Briefeckensaum bereits fertig genäht. 80 x 80 cm. Waschbar bis 30 °C.

Ausgewählte Bewertungen

Rosemarie W. - Arnfels, 19. April 2017 20:31 Uhr

Nicht für Anfänger

Qualität top, Garn top, das fertige Produkt eine wirklicher Hingucker! Leider sind die einzelnen Farbfelder , im inneren der Blüten und Blätter nicht alle genau eingezeichnet. Aber für jemanden mit Stickerfahrung ist dies kein Problem.

Junghans-Wolle Internetredaktion: Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Bei dem Druck der Nadelmalerei wurden bewusst nicht immer alle Farbübergänge eingezeichnet, da es sonst zu Verwirrung kommen könnte. Auf der farbigen Stickvorlage hingegen, ist alles ganz genau eingezeichnet.

pu