Stoffbeutel

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bügeln Sie den Stoff und schneiden das benötigte Material wie folgt zu:

Für einen Beutel ca. 48 x 62 cm je 2 Rechtecke 50 x 70 cm von Stoffzuschnitt „Kette“, Weiß-Marine, sowie 2 Bänder je 125 cm Schrägband „Ähre“, Marine.

Für einen Beutel ca. 48 x 43 cm je 2 Rechtecke 50 x 50 cm von Stoffzuschnitt „Sterne“, Weiß, sowie 2 Bänder je 125 cm Schrägband „Ähre“, Rosa.

Stoffbeutel - Schritt 1

Schritt 1

Falten Sie das Schrägband der Länge nach doppelt und bügeln es. Steppen Sie das Band knappkantig ab.

Stoffbeutel - Schritt 2

Schritt 2

Versäubern Sie alle Stoffkanten mit dem Zickzackstich um ein Ausfransen zu vermeiden. Falten Sie die Längsseiten des Stoffs 1 cm nach innen. Bügeln Sie diese und steppen Sie sie ab.

Stoffbeutel - Schritt 3

Schritt 3

Falten Sie die oberen Kanten erst 1 cm nach innen und bügeln diese. Danach falten Sie 5 cm nach innen und bügeln erneut. Steppen Sie die innere Kante knappkantig ab. Nähen Sie nun den Tunnel im Abstand von 2 cm und 3 cm zur oberen Kante.

Stoffbeutel - Schritt 4

Schritt 4

Die beiden Stoffteile rechts auf rechts aufeinander legen und feststecken.
Steppen Sie die untere Kante und die Seitenkanten bis kurz vor dem Tunnel ab.
Ziehen Sie je ein Band mit einer Sicherheitsnadel durch je einen Tunnel und verknoten die Enden miteinander. Wenden Sie den Beutel.

pu